Volkshochschulen im Sauerland starten ins Herbstsemester

Viele neue Kurse im Herbstsemester der Volkshochschulen im Sauerland

© pixabay

Mongolisch lernen, 1000 Mal Lebensglück erfahren oder sich für den Job fortbilden - das Angebot an den Volkshochschulen im Sauerland ist nahezu grenzenlos. Heute starten die drei Volkshochschulen Arnsberg-Sundern, Hochsauerlandkreis und Marsberg-Olsberg-Brilon in das Herbstsemester. Über 1250 Kurse, Vorträge und Reisen können im Sauerland gebucht werden. Das Angebot an Studienreisen und Tagesfahrten sei auch wieder größer, als in den vergangenen zwei Corona-Jahren, heißt es von der VHS Marsberg-Olsberg-Brilon.

VHS Arnsberg-Sundern

Gesellschaft/ Politik/ Neue Medien/ Kultur In Sundern bietet die vhs Kurse an, die sich mit den entwicklungspsychologischen Konsequenzen für Kinder befassen, wenn sich deren Eltern trennen. Ein anderes Kursangebot richtet seinen Blick auf den Familienalltag mit all seinen Herausforderungen und gibt Tipps zur Bewältigung von herausfordernden Situationen. Mit ethischen Fragestellungen beschäftigt sich ein anderer Kurs, in dem verschiedene philosophische Entwürfe gemeinsam gelesen werden sollen. Im Zentrum steht die Frage, wie sich 2 Menschen selbst besser verstehen können und sich dann für die Gesellschaft einsetzen können.

Gesundheit/ Selbstsorge Es gibt an allen Standorten ein breites Angebot an Gesundheitskursen, z.B. Wassergymnastik, Yoga, Pilates, progressive Muskelentspannung, Fitnesstraining etc. Ein Kurs der vhs wird sich am Standort Sundern auch mit der Frage nach „sexualisierter Gewalt“ und deren Erkennbarkeit beschäftigen. Eine Fachreferentin der Polizei wird dazu einen Vortrag halten.

Sprachen/ Fremdsprachen Es werden insgesamt 17 Fremdsprachen angeboten, davon 5 Sprachen (auch) im Online Format: Arabisch, Englisch, Italienisch, Kroatisch, Koreanisch. Sollte es die pandemische Situation erforderlich machen, können Präsenz-Angebote auch kurzfristig auf Online-Kurse umgestellt werden (u.a. Französisch, Spanisch, Russisch). 3 online-Angebote der vhs Arnsberg/Sundern gibt es im Herbst 2022 in den Sprachen: Englisch, Italienisch, Koreanisch.

Bildungszentrum Sorpesee Der Hauptfokus der Veranstaltungen in der Geschäftsstelle im Bildungszentrum Sorpesee ist die Durchführung von Bildungsurlauben in den Bereichen der fremdsprachlichen, gesundheitlichen und beruflichen Weiterbildung. Der im Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) des Landes NRW festgehaltende Anspruch auf Weiterbildung während der Arbeitszeit kann insofern für diese Kurse wahrgenommen werden. Im Bereich der Gesundheit werden neben den ‚Klassikern‘ wie ‚Feldenkrais‘ oder der ‚Bewegungswoche am See‘ auch spezielle Angebote wie ‚Gesundes Sehen am Arbeitsplatz‘, ‚Atmungsaktiv am Arbeitsplatz‘ oder Resilienztrainings angeboten.see auch Wochenend-Kurse, Tagesveranstaltungen und –Workshops aller Fachbereiche angeboten,

vhs Hochsauerlandkreis

- Unsere Highlights:

  • Eintausendmal Lebensglück – Erinnern, was zählt! Der Autor Christof Jauernig hat in 60 Städten 1.000 Menschen gefragt, was Lebensglück für sie bedeutet. Der Abend zeigt das bewegende Ergebnis: Eine große Vielfalt verzaubernd schlichter und täglich greifbarer Glücksmomente in einer Collage aus Wort, Bild und Klang. Erinnert wird an das Kostbare im Alltäglichen. Es wird ein Abend, der Glück nicht erklären, sondern fühlbar machen möchte.
  • Lesung „Heimatlos mit drei Heimaten“ von Dr. Aref Hajjaj führt mit eindrucksvollen autobiographischen Episoden Erfahrungen mit Integration, Identität und Heimat vor Augen.
  • Kunsthistoriker Dr. Lang hält einen Vortrag über „Russlands Herrschaftsanspruch auf die Ukraine“ im Spiegel der Geschichte o Leseempfehlungen von lokalen Buchhändlern
  • Tipps zum Stromsparen
  • Vorträge der Kreispolizeibehörde zu unterschiedlichen Themen, u.a. zur Prävention sexuellen Missbrauchs von Kindern

30% der Angebote bei der vhs Hochsauerlandkreis sind neu Online-Kurse werden teilweise wieder in Kooperationen mit den Volkshochschulen Brilon/Marsberg/Olsberg und Salzkotten angeboten.

vhs Marsberg-Olsberg-Brilon

  • Semesterschwerpunkt „Glück“ mit Semesterauftaktveranstaltung am 13. September: Vortrag „Eintausendmal Lebensglück“


  • Neue Angebote: Feng Shui, Graffiti-Workshop, Dance Fitness, Geführte E-Bike-Tour, Trockenblumenkränze selber gestalten, Asiatische Partysnacks, Vegetarische/vegane Kochkurse, Sportliche Auszeit für Mütter


  • Beliebt sind vor allem verschiedene Fitness- und Gesundheitskurse sowie Kochkurse


  • große Auswahl an beruflicher Weiterbildung, Sprachkurse mit „exotischeren“ Sprachen, Vorträge und Workshops zu verschiedenen Themen, Handlettering, Yoga-Kurse


  • Weitere Online-Module über das Lernmanagementsystem: Marketing für soziale und öffentliche Einrichtungen,

Psychische Erkrankungen – Informationen für Angehörige, Tontechnik virtuell für junge Musiker:innen

  • Wieder größeres Angebot an Studienreisen und Tagesfahrten


skyline