Michaelis-Kirmes beginnt

4 Tage Rummel rund um's Briloner Rathaus.

Karussell
© Pixabay

Heute geht die Kirmessaison im Sauerland auf die Schlußgerade. Am Nachmittag startet die Michaelis-Kirmes in Brilon. Zunächst haben die Kinder freie Fahrt. Eine halbe Stunde brauchen  die Kleinen und etwas Größeren auf dem Riesenrad, dem Highspeed-Karussell "Jetlag", Autoscooter und anderen der insgesamt 17 Fahrgeschäften nichts bezahlen. Dann startet der normale Rummel auf der ältesten und größten Innenstadtkirmes im Sauerland. In diesem Jahr ist sie sogar noch ein bißchen größer: Die Kirmesmeile ist um 120 Meter länger geworden, 1,6 Kilometer schlängelt sie sich insgesamt durch die City. Der erste Tag der Kirmes klingt heute abend mit einem Höhenfeuerwerk aus. Die Kirmes dauert insgesamt bis Montag.



Vom Highspeed-Karussell zur Kinderachterbahn

17 Fahrgeschäfte sind in der Innenstadt aufgebaut. Schon traditionell steht das Riesenrad direkt gegenüber dem historischen Rathaus auf dem Briloner Markt. Wer will, kann sich aber auch auf dem Action-Karussell „Heroes“ mit der Kraft des vierfachen Körpergewichts durch die Luft wirbeln lassen. Gemütlicher und magenschonender geht’s auf dem Nostalgie-Karussell zu oder auf der Kinderachterbahn. Neu in Brilon ist das „Alcatraz-Labyrinth“, das einen Erlebnisspaziergang der besonderen Art verspricht.


Sonntag und Montag ist Krammarkt

Mit rund 250 Ständen ist der zweitägige Krammarkt rund ums Kirmesgeschehen einer der Höhepunkte des Rummels. Von Messer und Scheren über Naturbürsten bis zu Knöpfen und Reißverschlüssen gibt es alles, was es auch früher auf Wochenmärkten gab. Am Sonntag sind zusätzlich alle Geschäfte in der Briloner City geöffnet.


Sicherheit wird großgeschrieben

Die Polizei will Präsenz zeigen und bis Montagabend verstärkt auf dem Kirmesgelände Streife laufen. Sie warnt besonders vor Taschendieben und rät, Geld und Papiere eng und sicher am Körper zu tragen. Störern und Randalierern droht ein Platzverbot für die Kirmeszeit. Sicherheit wird auch bei Technik und Frittierküchen groß geschrieben. Die sauerländer Kirmessaison läuft dann im Oktober in Marsberg mit dem Allerheiligenmarkt  aus.

Michaelis Kirmes in Brilon

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo