Meschede könnte neues Baugebiet bekommen

Bebauungsplan Ziegelei II liegt ab Dienstag aus.

© Pixabay

In Meschede könnte auf dem Gelände des ehemaligen Betonwerks/Ziegelei ein Neubaugebiet entstehen. Das Gebiet an der Waldstraße hat Platz für 37 Baugrundstücke, so die Stadt Meschede. Die Durchschnittsgröße liegt bei rund 640 Quadratmeter. Der Rat hat die Aufstellung eines Bebauungsplans beschlossen. Der liegt ab kommenden Dienstag aus. Auch im Internet können Interessierte unter meschede.de den Plan einsehen.

skyline
ivw-logo