Mehr Beratungen

Interesse an Solarstrom, Wärmedämmung und neuen Heizungssystemen groß

© Radio Sauerland/zidi

Viele Hausbesitzer im Sauerland überlegen, ihr Haus umwelt- und klimafreundlich umzubauen. Bei der Verbraucherzentrale in Arnsberg ist die Zahl der Beratungen in den letzten Monaten deutlich gestiegen. Solarstrom, neuen Heizungssystemen und Wärmedämmung von Häusern sind am häufigsten gefragt, so ein Sprecher. Sauerländer, die ein Haus bauen wollen, informieren sich laut Verbraucherzentrale vor allem über neue Heizsysteme. Die hohe Nachfrage nach Beratungsgesprächen hat demnach im vergangenen Herbst begonnen. Als Gründe für das gestiegende Interesse nennt die Verbraucherzentrale u.a. die gestiegenen Energiepreise und die "Fridays for Future"-Proteste.

KfW bewilligt Millionen Euro für den HSK

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau hat in der ersten Jahreshälfte schon 3,3 Millionen Euro im Hochsauerlandkreis für klimafreundliches Umbauen bewilligt. Insgesamt konnten 451 Wohnbauprojekte unterstützt werden. Im vergangenen Jahr flossen rund 11,3 Millionen Euro an Krediten und Zuschüssen bewilligt. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo