Heute startet in Brilon die Aktion "Mit Rad zur Tat"

Im Rahmen der Gesundheitsinitiative "Brilon bewegt" sollen Teilnehmer an mindestens 20 Tagen mit dem Rad zur Arbeit fahren.

Fahrradfahrer
© Pixabay

Sponsoren und Teilnehmer wollen sich nicht von der Coronakrise unterkriegen lassen. Die Aktion "Mit Rad zur Tat" startet heute wie geplant und läuft bis zum 31.10.2020. Eine Neuerung gibt es aber in diesem Jahr: Auch Menschen, die ehrenamtlich tätig sind, können teilnehmen und mit dem Rad zum Ehrenamt fahren. Damit wollen sich die Veranstalter für die große Unterstützung durch Ehrenamtler in diesen Tagen bedanken. Außerdem wurde der Teilnehmerkreis auch auf Brilonerinnen und Briloner die in Unternehmen außerorts arbeiten,erweitert. Sonst bleibt alles wie gehabt.


Angepasstes Anmeldeverfahren

Aufgrund der aktuellen Situation wurde das Anmeldeverfahren, solange die Kontakteinschränkungen bestehen, angepasst. Da im Moment die Geschäftsstellen der Fahrradfachbetriebe und Krankenkassen nur sehr eingeschränkt zu erreichen sind und das Rathaus geschlossen hat, ist die Anmeldung so lange nur per E-Mail an Elena Albracht (e.albracht@brilon.de) möglich. Die Bestätigung per E-Mail enthält dann auch die Teilnehmerkarte zum Ausdrucken.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo