Gastronomie hofft auf einen milden Herbst

Die Biergartenzeit wird verlängert

Biergarten
© Pixabay

Die Gastronomen im HSK hoffen auf eine Verlängerung der Biergartenzeit. Mit Überdachungen und beheizten Terassen versuchen viele Betriebe, solange wie möglich Gäste draußen bewirten zu können, so der Hotel- und Gaststättenverband. Die Regelungen seien aber im Kreis unterschiedlich. Es gebe auch Orte in denen beispielsweise Heizpilze verboten wären. Die Gastronomie leidet besonders unter Corona. Betriebsschließungen wegen Covid-19 habe es bei uns aber noch nicht gegeben, so ein Verbandssprecher. In der Branche seien aktuell Kreativität und Kampfeswillen gefragt. Es gebe auch Betriebe in denen es gut läuft, die machten alles richtig.

skyline