Winterberg: Neues Projekt für Niedersfeld

Treffpunkt für Dorfbewohner und neue Wohnungen in Niedersfelder Ortsmitte geplant. Ideen der Niedersfelder fließen in die Planungen ein

© Stadt Winterberg

In Winterberg-Niederfeld wird der "Hof Giersen" neu gebaut und gestaltet. Geplant sind ein Treffpunkt für die Dorfgemeinschaft und neue Wohnungen. Der neue grüne Dorfplatz soll zum Verweilen und Spielen einladen und Veranstaltungsort sein. In einem Ideenprozess sind dazu viele Vorschläge der Niedersfelderinnen und Niedersfelder gesammelt worden, die jetzt in die Planungen einfließen. Mit Fördermitteln soll das neue Areal gestaltet werden.

Konzept für neues Wohnen gesucht

Nach dem Abriss der Hofgebäude soll ein Teil der Fläche von einem Investor bebaut werden. Die Stadt sucht jetzt einen Investor mit einem guten Konzept. Die Vorstellungen der Niedersfelderinnen und Niedersfelder sind dafür in eine sogenannte Planungsaufgabe zusammengefasst worden, die jetzt veröffentlicht worden ist. Gesucht wir ein Konzept, mit Ideen für altersgerechtes und selbstbestimmtes Wohnen und unterschiedlichen Wohnungsgrößen.

Ausgeschlossen sind Ferienwohnungen, Beherbungsbetriebe und Vergnügungsstätten. Die Fläche wird nicht verkauft sondern mittels Erbpacht für 60 Jahre an den Investor vergeben.

Den Zuschlag soll der Investor mit dem besten Konzept bekommen, so Bürgermeister Beckmann. Qualität stehe vor Preis.

skyline