Weniger Sterbefälle im Sauerland

2019: 3 200 Todesfälle im HSK

Der Eingang zum Friedhof von Wennemen.
© Radio Sauerland

Im Sauerland sind im vergangenen Jahr weniger Menschen gestorben. Das Landesstatistikamt zählte 2019 bei uns genau 3.200 Todesfälle. Das sind fast 100 weniger als im Vorjahr. Außerdem ist es die niedrigste Zahl an Todesfällen in den letzten fünf Jahren. Die meisten Todesfälle gab es im vergangenen Jahr im Januar, die wenigsten im September.

skyline