Viele Tagesausflügler im Sauerland erwartet

Das lange Feiertagswochenende nutzen viele Menschen für Ausflüge in die Natur.

Urlaub in der Natur: Hunde lieben es, im Freien herumzutollen
© Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa-tmn

Die Zeit der langen Feiertags-Wochenenden geht zu Ende. Für den Tourismus im Sauerland ist das eine wichtige Zeit, denn sie holt viele Kurzurlauber und Tagesausflügler in die Region. Am 1. Mai-Wochenende, Christi-Himmelfahrt und Pfingsten waren viele Touristen in der Region, so das Fazit des Sauerland Tourismus. Bei dem guten Wetter hätten viele Menschen Lust auf Erlebnisse in der Natur gehabt, und Wandern und Biken stehe hoch im Kurs. Die großen Bikefestivals in Winterberg und Willingen hätten besonders junge Menschen angelockt. Auch der neue Bikepark in Schmallenberg-Gelllinghausen sei stark frequentiert gewesen. Die Kombi erst zum Festival, dann etwas Neues ausprobieren, hätten viele Biker genutzt.

An diesem Wochenende werden weniger Übernachtungsgäste erwartet

Für das laufende Wochenende werden mehr Tagesausflügler als Übernachtungsgäste erwartet. Denn die NRW-Schulferien starten noch in diesem Monat, und erfahrungsgemäß würden Urlauber zwei Reisen nicht so schnell hintereinander planen. Trotzdem rechnet der Sauerland Tourismus damit, dass viele Menschen aus den umliegenden Regionen beispielsweise an unsere Seen kommen. Auch die großen Wanderwege wie der Rothaarsteig oder der Höhenflug sind beliebte Ziele in der Region.

Erwartungen für die Ferienzeit

Für die anstehenden Sommermonate rechnen die Touristiker mit guten Buchungszahlen. Von Ende Juni bis Ende August erwartet die Tourismusbranche eine hohe Auslastung. Dadurch das NRW und Hessen hintereinander Ferien haben, gebe es keine Peaks sondern eine entzerrte Saison.

Aus dem Ausland kommen die Gäste nach wie vor in erster Linie aus den Niederlanden. Das Sauerland hat sich dort auf großen Messen als Urlaubsregion präsentiert. Auch in Belgien waren die Touristiker unterwegs. Gäste aus dem Ausland buchen langfristig. Urlauber aus den Niederlanden finden hier ein großes Angebot in ihrer Sprache.

Weitere Meldungen

skyline