Viele Besucher in Arnsberg

Das neu eröffnete Sauerland-Museum hat bislang schon 3500 Besucher gezählt.

© Brigida Gonzalez

Das neu eröffnete Sauerland-Museum in Arnsberg freut sich über viele Besucher. In den ersten zwei Wochen kamen schon mehr als 3500 Besucher. Sie haben sich im Neubau die August-Macke-Ausstellung angeschaut. Die Werke des Malers werden noch bis Anfang Dezember im Sauerland-Museum gezeigt. Am 7. November 2016 war der erste Spatenstich für den Neubau an der Ruhrstraße gesetzt worden. 13 Millionen Euro wurden investiert. Die neuen Räume sollen nicht nur Ausstellungen zeigen, sondern auch Veranstaltungsort für Lesungen, Vorträge oder Musikevents sein, heißt es.

skyline
ivw-logo