SPD-Mitgliederbefragung

Kein klares Favoriten-Team bei Sozialdemokraten im Sauerland


© Ralf Laskowski - Radio Emscher Lippe

Auch die SPD-Mitglieder im Sauerland müssen im November in einer Stichwahl nochmals über den Bundes-Parteivorsitz abstimmen. Unter den Parteimitgliedern im Sauerland gibt es derzeit kein Favoritenpaar, so die Einschätzung des Sauerländer SPD-Vorsitzenden Dirk Wiese. Die Stimmung sei sehr unterschiedlich. Die Sozialdemokraten im Sauerland rechnen aber mit einem knappen Ausgang der Stichwahl bei der Mitgliederbefragung. Im HSK hat die SPD rund 1400 Mitglieder. In die Stichwahl hatten es die Kandidatenteams Klara Geywitz und Olaf Scholz sowie Saskia Esken zusammen mit Norbert Walter-Borjans geschafft. Die Mitgliederbefragung zur Stichwahl um den Parteivorsitz läuft zwischen dem 19. und 29. November.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo