SPD-Landratskandidat

Brüggemann hatte bereits 2014 für die SPD kandidiert

© Ralf Laskowski - Radio Emscher Lippe

Die Sauerländer SPD hat nun offiziell einen Landratskandidaten für die Kommunalwahl im kommenden Jahr. Beim Unterbezirksparteitag der Sozialdemokraten in Meschede-Berge wurde am Abend Rheinhard Brüggemann nominiert. Brüggemann war bereits 2014 für die SPD angetreten. Brüggemann hatte damals rund 29 Prozent der Stimmen geholt. Landrat Karl Schneider hatte bereits im November beim Kreisparteitag der CDU angekündigt, nochmals zu kandidieren. Er hatte bei der Kommunalwahl 2014 fast 60 Prozent der Stimmen geholt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo