Sauerländer Sternsinger waren in diesem Jahr erfolgreich

Anfang Januar wurde im Sauerland viel Geld für Kinder in Not gesammelt. Die einzelnen Gemeinden bei uns kommen in diesem Jahr fast alle auf einen vierstelligen Betrag.

© Katrin Erbe/Kindermissionswerk

In Brilon beispielsweise haben sie rund 39.000 Euro für Kinder in Not gesammelt. In den Arnsberger Stadtteilen Neheim und Voßwinkel wurden allein insgesamt rund 29.000 Euro gesammelt.

Die Sternsinger der Hüstener Pfarrei konnten über 33.000 Euro einnehmen. Damit übertrafen sie ihr Rekordergebnis von letztem Jahr. Die Gesamteinnahmen in den Pastoralverbänden werden noch ausgezählt.

Die Gesamteinnahmen in den Pastoralverbänden werden aktuell noch ausgezählt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo