Reichspogromnacht 1938

Schweigemarsch heute Abend in Meschede

© Smileus - Fotolia

Im Sauerland wird an diesem Wochenende an die Judenverfolgung und Reichspogromnacht von 1938 erinnert. In Meschede soll heute Abend mit einem Schweigemarsch der Opfer gedacht werden. Er beginnt um 18 Uhr am Stiftsplatz. Anschließend ist im Bürgerzentrum Alte Synagoge ein interreligiöses Friedensgebet geplant. Auch in Brilon und Olsberg-Bigge gibt es heute Gedenkveranstaltungen. In Brilon wird mit einem Spaziergang vom jüdischen Friedhof aus an die Opfer der Jugenverfolgung erinnert. Morgen sind Kranzniederlegungen in Arnsberg geplant. Vier Veranstaltungen soll es geben, u.a. auf den jüdischen Friedhöfen in Arnsberg, Hüsten und Neheim.

skyline
ivw-logo