Landwirte protestierten entlang der A46

Sie wollten gegen das Düngepaket der Bundesregierung demonstrieren

© Jörg Schimmel / Funke Foto Services

60 Landwirte aus dem HSK versammelten sich heute Nachmittag entlang der A46 zwischen Meschede und Hüsten auf Brücken, die über die Autobahn führen. Sie veranstalteten dort auf den Brücken entlang der Autobahn den ersten Schlepper-Flashmob. Sie waren Teil der Aktion "Landwirtschaft verbindet" von Landwirten aus ganz Deutschland. Die Landwirte wollten damit ihrem Ärger Luft machen und gegen das neue Düngepaket der Bundesregierung demonstrieren, so ein Sprecher der Mescheder Ortsgruppe. In den letzten Wochen waren Landwirte aus ganz Deutschland mit ihren Treckern bis nach Berlin gefahren. Jetzt zeigten sie ihren Protest mit Blinklichtern auf den Autobahnbrücken in ihrer Region.

skyline