Kreis verteilt bei Karnevalsfeiern Kondome

Das Kreisgesundheitsamt will über Geschlechtskrankheiten aufklären

© dobino - Fotolia

Der Kreis will in der Karnevals-Zeit mit einer Aktion auf das Thema Geschlechtskrankheiten aufmerksam machen. Bei großen Karnevalsfeiern werden Kondome verteilt. Das Kreis-Gesundheitsamt verzeichnet seit einigen Jahren einen Anstieg bei Geschlechtskrankheiten, wie z.B. Tripper oder Syphilis. Es sind alle Altersgruppen betroffen, so der Kreis. Das Gesundheitsamt stehe im Kontakt mit den Ärzten im Hochsauerlandkreis. Die Fachstelle "Sexuelle Gesundheit" des Gesundheitsamtes berät rund um das Thema. Dort können auch anonyme und kostenfreie Tests auf mögliche Krankheiten gemacht werden.

skyline
ivw-logo