Krankenhaus-Studie in der Kritik

Die Studie der Bertelsmann-Stiftung zur Schließung von Krankenhäusern sorgt auch im Sauerland für Kritik.

© marog-pixcells - stock.adobe.com

Zwar müsse das Gesundheitswesen effizienter werden, die gesundheitliche Versorgung aber aufrecht erhalten werden, heißt es z.B. aus dem Franziskus-Hospital in Winterberg. Durch die Schließung von Krankenhäusern wäre eine schnelle Behandlung gerade im ländlichen Raum im Notfall schwer möglich.

"Nicht auf das Sauerland übertragbar"

Im Marien-Hospital in Marsberg wird die Übertragbarkeit der Ergebnisse auf den HSK bezweifelt. Der Standort Marsberg sei ein wichtiger Teil der Notfallversorgung in der Region. Die Bertelsmann-Studie kommt zu dem Schluss, dass in ganz Deutschland mehr als die Häfte aller Krankenhäuser u.a. wegen fehlender Ausstattung geschlossen werden sollten.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo