Kontrolltag im HSK: Polizei überprüft Fahrtüchtigkeit

Die Polizei hat gestern (25.06.2021) in mehreren Städten und Gemeinden im HSK Verkehrskontrollen durchgeführt.

© benjaminnolte - Fotolia

Kontrolliert wurde vor allem die Fahrtüchtigkeit der Autofahrer, also ob sie zum Beispiel alkoholisiert waren oder andere Betäubungsmittel genommen hatten. Insgesamt wurden 166 Personen kontrolliert, bei 33 davon wurde ein Alkoholtest gemacht, 26 mussten zum Speichel- und Urintest. Insgesamt schrieb die Polizei fünf Anzeigen, darunter eine wegen Drogenbesitzes. 15 Autofahrer mussten zudem ein Verwarngeld bezahlen.

skyline