Großbaustelle auf B236 in Winterberg

Bis Februar 2021 müssen Autofahrer auf der B236 in Winterberg mit Verkehrsbehinderungen rechnen

Hier finden Bauarbeiten statt (Symbolbild).
© Martin Sandera - stock.adobe.com

Im Hochsauerlandkreis startet heute die nächste Großbaustelle. Die B 236 zwischen Winterberg und Neuastenberg wird saniert. Für Autofahrer bedeutet das Wartezeiten an der Baustellenampel. LKW über 7,5 Tonnen werden umgeleitet und müssen deshalb Umwege einplanen. Linienbusse dürfen an der Baustelle vorbeifahren.

Die Bauarbeiten auf der B236 dauern laut Straßen.NRW voraussichtlich bis Frühjahr kommenden Jahres.

Ausbau Bushaltestellen

Die Fahrbahn der B236 wird zwischen Winterberg und Neuastenberg auf einer Länge von rund zweieinhalb Kilometern ausgebaut. Vier Bushaltestellen an der Strecke werden barrierefrei ausgebaut, Straßenabläufe angepasst und teilweise erneuert. Abschließend werden Straßengräben neu profiliert, Schutzplanken und Leitpfosten neu aufgestellt und die Fahrbahn markiert.

skyline