FH Meschede startet ins Online-Semester

Den gewohnten Vorlesungsbetrieb wird es vorerst nicht geben.

Die Fachhochschule in Meschede startet heute in das Online-Semester. Den gewohnten Vorlesungsbetrieb werde es an der FH vorerst auch weiterhin nicht geben, heißt es. Der Lernstoff wird den Studenten jetzt Online vermittelt. Damit soll die Gesundheit der Studenten und Lehrenden geschützt werden. Laborpraktika oder Exkusionen wird es in der nächsten Zeit nicht geben, so die FH. NRW-weit sind rund 780 000 Studierende von der Entscheidung des NRW-Wissenschaftsministeriums und der Landesrektorenkonferenz betroffen, das Semester zunächst online zu starten.

skyline
ivw-logo