Dürreversicherung wird günstiger

Landwirte können sich ab sofort günstiger gegen Ernteausfälle versichern.

Dürre in Hallenberg-Braunshausen
© Landwirtschaftlicher Kreisverband HSK

Diese Entscheidung der Koalition ist auch für Landwirte im HSK wichtig. Die Koalitionsfraktionen wollen die Versicherungssteuer für das Risiko Dürre von 19% auf 0,03 % senken, so der heimische SPD Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese. Landwirtschaftliche Betriebe könnten sich bereits in diesem Jahr günstiger gegen dürrebedingte Ernteausfälle versichern. In den letzten Sommern hatten auch im HSK Hitze und Trockenheit zu Schäden geführt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo