CDU Hochsauerland verurteilt Angriffe auf Israel

Bei der Ortsvorsitzenden-Konferenz verurteilt der CDU-Kreisvorsitzende antisemitische Ausschreitungen

© Radio Sauerland

Bei der Ortsvorsitzenden-Konferenz der CDU Hochsauerland hat der Vorsitzende Matthias Kerkhoff antisemitische Ausschreitungen in Deutschland verurteilt. Bei der digitalen Konferenz waren die Ortsvorsitzenden und der Kreisvorstand der CDU Hochsauerland dabei. Der Kreisvorsitzende Matthias Kerkhoff verurteilte die antisemitischen Ausschreitungen in Deutschland und die Angriffe auf Israel.

Er bat Landrat Dr. Karl Schneider dem israelischen Partnerkreis Megiddo und seinen Einwohnern zu übermitteln, dass die CDU im Hochsauerlandkreis fest an der Seite der Menschen in Israel stehe, heißt es in einer Mitteilung.

skyline