Biokunststoff aus Molke

Studenten von der Mescheder FH forschen zurzeit an einem Biokunststoff aus Molke

© https://www.chemanager-online.com/themen/anlagenbau-komponenten/f-factory-eine-flexible-modulare-produktionsplattform

Studenten an der Mescheder Fachhochschule forschen aktuell an einem Biokunststoff aus sogenannter Molke. Das ist ein Abfallprodukt bei der Käseherstellung, das beispielsweise in Eiweißshakes vorkommt. Wann genau Biokunststoff-Verpackungen aus Molke auf den Markt kommen, ist noch nicht klar. Das Forschungsprojekt wird von dem Bundesbildungsministerium mit Fördergeldern unterstützt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo