Bestattungskultur im Sauerland im Wandel

Olsberg bietet Bestattungen unter Bäumen an

© mg photo - Fotolia

Die Bestattungskultur im Sauerland ist im Wandel. Weil vielen Angehörigen die Pflege von Erdgräbern zu aufwändig und teuer ist, sind andere Bestattungsformen gewünscht. Darauf reagiert die Stadt Olsberg und bietet auf dem städtischen Friedhof pflegefreie Grabstätten unter Bäumen an. Dafür sind 12 Linden gepflanzt worden, so die Stadt. Auch die Nachfrage nach pflegefreien Bestattungen unter der Rasenfläche hat laut Stadt zugenommen.

Für jeden unter einem Baum bestatteten Menschen wird eine kleine Edelstahlplatte auf einem Metallgestell vor dem Baum angebracht. Darauf können zum Beispiel Name, Geburts- oder Sterbedatum eingraviert werden.

In Hallenberg und am Möhnesee gibt es große Ruhewälder für die Asche von gestorbenen Angehörigen.

skyline