40 Feuerwehreinsätze

Feuerwehren melden über 40 Einsätze wegen Sturm und Dauerregen. Lattenberg zwischen Oeventrop und Warstein bleibt noch bis Mittwochmorgen gesperrt.

© trendobjects - Fotolia

Nach dem Sturm gestern bei uns im HSK ist aktuell nur noch eine Straße gesperrt. Wegen umgestürzter Bäume ist der Lattenberg zwischen Oeventrop und Warstein noch bis Mittwochmorgen dicht. Das hat der Landesbetrieb Straßen NRW angekündigt. Jetzt sollen alle beschädigten Bäume am Straßenrand beseitigt werden. Der Ochsenkopf zwischen Arnsberg und Sundern sowie der Wilzenberg zwischen Schmallenberg-Gleidorf und Grafschaft sind wieder frei.

Polizei und Feuerwehr melden insgesamt über 40 Einsätze gestern wegen des Wetters. Meist waren Bäume auf Straßen gestürzt. In Meschede-Grevenstein stand nach Dauerregen Wasser auf der Straße, und in Meschede war ein Keller voll Wasser gelaufen.

skyline