Zwei Tote in Arnsberg

Die Todesumstände sind noch unklar.

Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht in Nahaufnahme (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© pattilabelle/Fotolia.com

Die Polizei in Arnsberg ermittelt derzeit wegen des Todes von zwei Männern.

Heute Mittag hatte die Polizei in Arnsberg-Uentrop einen toten Mann in einem Haus gefunden. Vermutlich handelt sich um den Bewohner. Wie ein Polizeisprecher sagte, hatte der Arbeitgeber den Mann als vermisst gemeldet. Er war demnach tagelang nicht zur Arbeit erschienen. Beim Öffnen der Haustür war Polizei und Feuerwehr heute Rauch entgegengekommen. Es hatte einen Schwelbrand gegeben. Die Ursache wird derzeit ermittelt, heißt es von der Polizei. Auch die Todesursache steht noch nicht fest.

Toter trieb in Ruhr

Bereits gestern Nachmittag war im Bereich der Schefferei ein toter Arnsberger in der Ruhr entdeckt worden. Ein Spaziergänger hatte seine Leiche entdeckt. Laut Polizei handelt es sich um einen 47-Jährigen polnischer Herkunft. Die genaue Todesursache steht noch nicht fest. Die Polizei schließt ein Gewaltverbrechen derzeit aber aus.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo