Züge mit 1. Klasse-Bereich

Die erste Klasse in den Sauerländer Regionalzügen abzuschaffen, ist für den Nahverkehr Ruhr Lippe aktuell keine Option. Die Abschaffung hat Linken-Chef Riexinger jetzt vorgeschlagen.

Der für den Hochsauerlandkreis zuständige Nahverkehr Westfalen-Lippe hat ein gemeinsames Netz mit dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr. Dort dürfen Fahrgäste mit dem Seniorenticket (Bärenticket) auch in der ersten Klasse fahren. Das sei sehr beliebt, so ein Sprecher des Nahverkehrs Ruhr-Lippe. Deswegen ist das Abschaffen der 1. Klasse in den Regionalzügen kein Thema. Die Anzahl der Plätze in der ersten Klasse sei in unseren Zügen aber im Laufe der Zeit immer weiter zurückgegangen. Der Nahverkehr Ruhr Lippe denkt darüber nach, die erste Klasse als eine Art Bonus für Pendler zu reservieren. Das sei aber noch Zukunfsmusik, hieß es.

skyline
ivw-logo