Züge im Sauerland oft zu spät

Krankheitsfälle und Baustellen haben den Zugverkehr im Sauerland in den vergangenen Monaten beeinträchtigt

© Radio Sauerland

Wenn Zugbegleiter oder Mitarbeiter im Stellwerk krank werden, fallen im Sauerland immer sofort Züge aus. Die Personaldecke bei der Bahn ist dünn.

Besonders betroffen waren in den vergangen Monaten die Strecken im Bereich Brilon und Willingen. Besser wird es wohl erst Anfang Oktober, hat die Kurhessenbahn angekündigt, die auf diesen Strecken fährt. Der große Run auf das 9-Euro-Ticket habe in den Sommermonaten darüber hinaus zu großen Verspätungen geführt. Auch der sonst relativ pünktliche Sauerland-Express von Kassel ins Ruhrgebiet kam oft später, so der Nahverkehr Westfalen-Lippe. Im Kreis-Wirtschaftsausschuss hatte der Verband über die Betriebsstörungen im Schienenpersonennahverkehr im Sauerland berichtet.

Krankmeldungen, Baustellen, hohes Fahrgastaufkommen

In Bezug auf die Pünktlichkeit bewegte sich der RE 57(Dortmund - Winterberg) auf dem bekannten, unverändert unterdurchschnittlichen Niveau, heißt es im Bericht des Nahverkehrs Westfalen-Lippe. Der RE 17(Kassel - Hagen) verschlechterte sich deutlich. Dies ist unter anderem auf die stark erhöhten Fahrgastzahlen zurückzuführen. Dieser Effekt war auf dem RE 17 besonders gravierend aufgrund der Bauarbeiten rund um Altenbeken. Diese führten dazu, dass der RE 11 zwischen Paderborn und Warburg während der Geltungsdauer des 9-Euro-Tickets fast durchgehend ausfiel und somit die Reisekette zwischen dem Ruhrgebiet und Kassel unterbrochen war. Eine Vielzahl von Reisenden wurde hierbei durch die elektronischen Auskunftsmedien auf den RE 17 gelenkt. Dies konnte von dieser Linie nur unter größter Belastung kompensiert werden. Die RB/RE 97 (Brilon Stadt – Marburg) war besonders stark von krankheitsbedingten Personalausfällen betroffen. Neben den krankheitsbedingten Personalausfällen im Fahrbetrieb waren auch Stellwerksmitarbeiter*innen betroffen, mit der Folge, dass teilweise stundenlang keine Fahrten möglich waren.

skyline