Winterberg: 40 000 Zuschauer erwartet

Am Vatertags-Wochenende ist in Winterberg das viertägige iXS Dirt Masters-Festival

© pixabay

Winterberg ist vom 26.5. bis 29.5. Hotspot für Mountainbiker. Dort findet das viertägige iXS Dirt Masters-Festival statt. Damit alles reibungslos läuft, sind wieder 60-70 freiwillige Helfer an den Strecken im Einsatz. Fast 650 waren es seit Beginn des Festivals vor 14 Jahren, heißt es aus Winterberg. Sie kommen zumeist aus Winterberg, aber es gibt auch einige, die jedes Jahr wieder eine weite Anfahrt in Kauf nehmen, um ganz nah an den Strecken dabei zu sein.

Zu dem sportlichen Großereignis werden rund 1800 Sportler aus ganz Europa im Bikepark am Erlebnisberg Kappe erwartet. Sie gehen in verschiedenen Disziplinen an den Start. Neben Profifahrern kommen auch Amateure ins Sauerland. Die Klassiker des Dirt Festivals sind der iXS Downhill Cup, der Rookies Cup, die Enduro Challenge und der Slopestyle Contest.

Zuschauer aus ganz Europa erwartet

Bis zu 40 000 Besucher werden in Winterberg erwartet. Sie kommen aus ganz Europa, so der Bikeparkbetreiber. Es gibt auch Mountainbikefans, die aus Übersee kommen. Sie machen bei ihrer Mountainbiketour durch Europa dann auch in Winterberg Station, so die Erfahrungen aus den Vorjahren. In einer großen Expo-Area zeigen Aussteller außerdem Neuheiten rund ums Bike.

Im letzten Jahr hatte es coronabedingt nur eine dreitägige Veranstaltung gegeben. Damals waren rund 20 000 Besucher nach Winterberg gekommen.

skyline