Weniger Tagestouristen

Wegen des schlechten Wetters rechnet der Tourismus vor dem langen Einheitswochenende mit weniger Tagesgästen

Hotelbett
© Pixabay

Ab heute kommen wohl weniger Tagestouristen ins Sauerland. Laut Sauerland Tourismus schreckt das schlechte Wetter über das Feiertagswochenende vor allem Wanderer und Radfahrer ab. Gefragt sind deshalb Indoor-Angebote, so ein Sprecher. Schwimmbäder, Kletterhallen oder die Museen bei uns hoffen auf mehr Besucher. Trotz des Wetters können die Hotels und Pensionen bei uns nicht über Gästemangel klagen. Die Buchungslage sei gut, heißt es von Sauerland Tourismus. Voll im Trend bei Urlaubern sind jetzt im Herbst Wellness-Angebote zum Entspannen. Viele Hotels haben einen Spa-Bereich mit Sauna oder Whirlpool. Die Nachfrage danach steigt, heißt es. 

skyline
ivw-logo