Wenig Zoff an Altweiberfastnacht

Ruhige Altweiberfastnacht für die Polizei im Hochsauerlandkreis


Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht in Nahaufnahme (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© pattilabelle/Fotolia.com

Altweiberfastnacht ist aus Sicht der Polizei im Hochsauerlandkreis ruhig verlaufen. Von gestern Vormittag bis gestern Abend gab es rund 20 karnevalsbedingte Einsätze, hieß es aus der Polizeileitstelle. Fast die Hälfte davon wegen Körperverletzung. Meist hatten sich alkoholisierte Narren in die Haare bekommen. Die Polizei war im ganzen Kreis im Einsatz. Schwerpunkt war Arnsberg.


skyline
ivw-logo