Weltcup: Kostenloses Parken

Von Bahnhof-Parkplätzen kann Sonderzug genommen werden.


Parken
© Pixabay

Noch zwei Wochen bis zum Skisprung-Weltcup in Willingen. Wer mit dem Auto anreist, kann dann kostenlose Parkplätze nutzen, so die Veranstalter. Rund 2300 Stellplätze werden an den Bahnhöfen in Brilon und Usseln angeboten. Von dort aus können Skisprungfans dann mit dem Zug nach Willingen fahren. Das Verkehrskonzept soll Staus verhindern. Am Weltcup-Wochenende werden mehr Busse und Bahnen den Bahnhof "Willingen-Stryck" ansteuern als in den Vorjahren. Aus dem Ruhrgebiet fahren die Züge der Linien RE17 und RE57 halbstündlich nach Brilon-Wald. Von dort aus fahren Doppelstock-Sonderzüge zum Weltcup-Bahnhof Willingen-Stryck.

skyline
ivw-logo