Waldbesitzer brauchen Hilfe

Landwirtschaftsverband stellt sich vor Waldbauern

© Radio Sauerland

Damit die Wälder bei uns aufgeräumt und wieder aufgeforstet werden können, ist viel Geld nötig. Das sagt der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband. Die Waldbauern seien aktuell mit diesen Aufgaben überfordert und benötigten finanzielle Hilfe. In vielen Wäldern liegen aktuell noch Bäume, die bei Stürmen umgefallen sind, oder es müssen abgestorbene Bäume aus den Wäldern geholt werden. Die Klimaschutzfunktion des Waldes gehe alle an und dürfe nicht nur zu Lasten von Einzelwaldbesitzern gehen, heißt es. Bei uns habe ein Waldbesitzer im Schnitt 17 Hektar Wald. Stürme, Trockenheit und Borkenkäfer hätten viele Wälder geschädigt. Aufgrund des aktuellen Überangebotes von Holz, sei der Holzpreis im Keller.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo