Viele Geschäfte im HSK dürfen ab heute wieder öffnen

Die meisten Läden liegen unter der erlaubten Größe von 800 Quadartmetern.

Shopping
© Pixabay

Auch bei uns im Sauerland öffnen kreisweit heute wieder sehr viele Geschäfte. Das sei für viele Ladeninhaber ein Hoffnungsschimmer, so der Einzelhandelsverband. Wichtig sei, dass die Händler die Hygiene- und Abstandregeln umsetzen. Die meisten inhabergeführten Läden liegen unter der erlaubten Größe von 800 Quadratmetern. Die Einzelhändler sind erleichtert, so eine Umfrage bei den Werbegemeinschaften. Kritik gibt es in Hüsten, wo das große Modehaus Kress nicht öffnen darf. Kress sei ein Kundenmagnet und deshalb auch wichtig für die anderen Geschäfte im Ort, so der Verkehrs- und Gewerbeverein Hüsten. Existenzgefährdend sei es aktuell für alle, so der Einzelhandelsverband.

Winterberger Läden öffnen von 11 bis 17 Uhr

Auf die Öffnungszeiten von 11 bis 17 Uhr hatten sich die Vertreter der Einzelhändler gemeinsam mit dem Stadtmarketingverein und seinen Dörfern am Freitag geeinigt. Diese Woche soll auch dazu dienen, Erfahrungen zu sammeln. Wenn die Kunden nicht zufrieden sind, könnten die Öffnungszeiten angepasst werden, heißt es.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo