Verkehrsunfall bei Herdringen

Vier Menschen bei Verkehrsunfall bei Herdringen verletzt

Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht in Nahaufnahme (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© pattilabelle/Fotolia.com

Vier Menschen sind in der Nacht bei einem Verkehrsunfall bei Herdringen verletzt worden, zwei davon schwer. Laut Polizei wollte ein 28jähriger mit seinem Wagen ein anderes Auto überholen. Dabei touchierte er ein entgegenkommendes Fahrzeug und prallte gegen ein weiteres Auto im Gegenverkehr. Der Unfallverursacher landete in der Leitplanke und verletzte sich leicht. Zwei Menschen in den entgegen kommenden Autos wurden bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt.

skyline
ivw-logo