Verkehrsunfälle auf glatten Straßen im Sauerland

Polizei verzeichnet sieben witterungsbedingte Verkehrsunfälle

Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht in Nahaufnahme (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© pattilabelle/Fotolia.com

Erneut haben glatte Straßen heute früh im Hochsauerlandkreis zu Verkehrsbehinderungen geführt. So blieben LKW wieder auf der B7 zwischen Brilon-Altenbüren und Olsberg-Antfeld und zwischen Medebach und Küstelberg hängen. Bis 8 Uhr gab es kreisweit laut Polizei sieben witterungsbedingte Unfälle, die meisten im östlichen Hochsauerlandkreis. Dabei wurden zwei Menschen verletzt.

skyline