Vandalismus an Bushäuschen in Olsberg

Scheiben an Bushäuschen zerstört: Stadt Olsberg setzt 300 Euro Belohnung auf Hinweise aus.

© Stadt Olsberg

In Olsberg haben Unbekannte am Wochenende Scheiben an Bushaltestellen in der Frugestraße zerstört. Betroffen waren die Bushaltestellen am Hit-Markt und bei Sport-Compact. Die Stadt Olsberg hat bei der Polizei Strafanzeige wegen Sachbeschädigung gestellt. Die Stadt stellt außerdem eine Belohnung in Höhe von 300 Euro für Hinweise zur Feststellung des Täters oder der Täter zur Verfügung. Hinweise nimmt das Ordnungsamt unter Telefon 02962/982201 oder der Bezirksdienst Olsberg der Polizei unter Telefon 02962/982280 entgegen. In den letzten Wochen werden vermehrt Beschmierungen und Vandalismusschäden an öffentlichen Einrichtungen festgestellt. Wer Beobachtungen macht, kann sich direkt an das Ordnungsamt oder die Polizei wenden, so die Stadt Olsberg.

Die Stadt Arnsberg hat gerade angekündigt stärker gegen Vandalismus vorgehen zu wollen. Mitarbeiter des Ordnungsamtes gehen verstärkt auf Streife, auch am Abend. In Arnsberg toben sich die unbekannten Täter am häufigsten auf dem Gelände von Schulen aus, zerstören Schließanlagen und Scheiben.

skyline