Urteil wegen schweren sexuellen Missbrauchs

Ein Arnsberger ist heute zu 5 Jahren Haft verurteilt worden.

© JacobST - Fotolia

Ein Arnsberger muss wohl für 5 Jahre ins Gefängnis. Das Arnsberger Landgericht hat ihn heute u.a. wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern verurteilt. Opfer waren ein Junge aus der Nachbarschaft und ein Junge im Online-Video-Chat. Das Kind soll sich laut Gericht im deutschsprachigen Ausland aufgehalten haben. Außerdem hat der Mann kinderpornografische Schriften selbst erstellt und in seinem Besitz gehabt. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo