Über 4 Mio Übernachtungen

Der leichte Abwärtstrend bei den Übernachtungsgästen im Hochsauerlandkreis ist gestoppt

Hotelbett
© Pixabay

Das Sauerland ist ein beliebtes Urlaubsziel. Die Übernachtungszahlen haben sich im vergangenen Jahrr wieder stabilisiert. Insgesamt hat es über 4 Mio 82tausend Übernachtungen in den Hotels, Pensionen und auf Campingplätzen im Hochsauerlandkreis gegeben. Das zeigen die heute veröffentlichten Zahlen des statischen Landesamtes. Bei den Gästen aus dem Ausland konnten besonders Brilon und Sundern zulegen. Nur Medebach hat hat bei den Übernachtungszahlen einen Rückgang von 4 Prozent. Der Grund dafür ist die aufwändige Renovierung von Teilen des Center Parcs Park Hochsauerland. Nach Winterberg hat Medebach die meisten Übernachtungen. Landesweit legt der Tourismus im zehnten Jahr in Folge einen Übernachtungsrekord hin.

skyline
ivw-logo