Trotz Corona startet jetzt der Kartenvorverkauf für den Sauerland-Herbst

Trotz der Corona-Krise läuft der Kartenvorverkauf für das größte Brassfestival der Welt im HSK an


© Hochsauerlandkreis

Der Vorverkauf für das größte Brassfestival der Welt hat begonnen. Der Landrat Karl Schneider hofft, dass der HSK im Herbst wieder in der Lage ist, dieses Musikereignis zu begehen. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie wird das Geld für die Buchung vorerst nicht fällig. Sobald im August feststeht, dass der Sauerland-Herbst stattfindet, werde aus der Reservierung automatisch eine Kartenbestellung, heißt es vom Kreis. Der Sauerland-Herbst startet am 2.Oktober. Seit 20 Jahren kommen Musiker aus aller Welt zu Konzerten und Workshops zu uns. Veranstaltungsorte sind nicht die üblichen Konzertsäle. Die Blechbläser treten in Schützenhallen, Fabrikhallen oder an Busbahnhöfen auf.

skyline
ivw-logo