Tierwohllabel

Es gebe bereits genügend Kennzeichungen, so ein Sprecher

Die Landwirte im Sauerland sind gegen staatlich vorgeschriebene Tierwohllabel. Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner will Landwirte auszeichnen, die ihren Tieren mehr Tierwohl bieten. Es gebe schon genügend Kennzeichnungen z.B. für Milch, so der Landwirtschaftsverband. Für Landwirte sei die Gängelung ohnehin schon groß. Die SPD hatte heute angekündigt, dass Tierwohllabel im Bundestag abzulehnen. Die Sozialdemokraten wollen eine Kommission einrichten, die einen gesellschaftlichen Konsens über die Landwirtschaftspolitik erzielt. Die Landwirte im Sauerland hatten in den vergangenen Monaten einige Mal ihrem Ärger Luft gemacht. Sie demonstrierten u.a. gegen das neue Düngepacket der Bundesregierung.

skyline
ivw-logo