SUVs gefragt

Trotz der Klimadebatte sind SUVs bei Sauerländer Autohändlern sehr gefragt.

© Pixabay

Das Umeltbundesamt will SUV-Besitzer wegen des CO2-Ausstoßes zusätzlich besteuern. Trotz ihres Rufes als Klimakiller sind SUVs im Sauerland weiter sehr gefragt. Das hat eine Radio Sauerland-Umfrage bei Sauerländer Autohäusern ergeben. Vor allem der hohe Einstieg und mehr Platz seien bei Kunden gefragt, heißt es z. B. von Rosier in Arnsberg. Im Autohaus Schmidt in Meschede-Freienohl sind mittlerweile 60 Prozent aller Verkäufe SUVs. Vor allem die Generation 40plus zeige großes Interesse, heißt es. Bei Witteler-Automobile war im ersten Halbjahr dieses Jahres jedes vierte Fahrzeug ein SUV. Im Schmallenberger Autohaus geht der Verkauf mittlerweile zulasten anderer Modelle wie z.B. Kombis. Bundesweit war der SUV-Verkauf zuletzt weiter gestiegen. 



skyline
ivw-logo