Strom wird teurer

Strom wird teurer. Die Energieversorger im Sauerland haben gerade ihre Kunden informiert.

Der Strom wird ab kommendem Jahr teurer. Beim Energieversorger Hochsauerlandenergie werden die Preise um 8 Prozent erhöht. Dort hat es nach Angaben des Unternehmen seit Anfang 2014 beim Strom keine Preiserhöhung mehr gegeben. Insgesamt hat die Hochsauerlandenenergie GmbH 16.200 Stromkunden. Auch die Stadtwerke Brilon gehen davon aus, dass der Strompreis steigt. Allerdings steht der Zeitpunkt noch nicht fest, so ein Sprecher. Die Stadtwerke Arnsberg wollen bis Ende der Woche entscheiden, ob es mit den Strompreisen nach oben geht. Derzeit haben rund 7100 Kunden einen Vertrag. Innogy plant zum 1. Januar 2020 erstmal keine Preiszuwächse.

NRW-weit haben laut Vergleichportal Verivox 28 von 108 Energieversorger angekündigt, ihre Preise zu erhöhen. Die Tarife steigen danach im Schnitt um 5,9 Prozent.

skyline
ivw-logo