Street Food Markt in Arnsberg

Cheatday: Schlemmen und Musik hören auf dem Neumarkt in Alt-Arnsberg

Streetfood
© Pixabay

Mit den sinkenden Corona-Zahlen sind im Hochsauerlandkreis wieder öffentliche Veranstaltungen möglich:

Von heute bis Sonntag wird der Neumarkt in Alt-Arnsberg zur kulinarischen Meile. Der Street Food Markt "Cheatday" macht mit seinen Food-Trucks Station.

Angeboten werden internationale Spezialitäten, kreative Crossover-Kitchen, süße Verführungen für Naschkatzen. Alles von Fleisch hin zu veggie. Die Speisen werden vor den Augen der Besucher frisch zubereitet.

Für einen Besuch des Street Food Marktes sind laut Veranstalter die 3G's notwendig. Wer nicht geimpft oder genesen ist, braucht ein negatives Corona-Schnelltest-Ergebnis. Der Eintritt ist frei.

skyline