Sportvereine im HSK hoffen auf die Solidarität ihre Mitglieder

In Zeiten von Corona sollten Mitglieder möglichst darauf verzichten, ihre Beiträge zurückzufordern, heißt es in einem Appell des Kreissportbundes.

© AOK

Stattdessen könne man seinen Verein beispielsweise dadruch unterstützen, indem man direkt seinen ganzen Jahresbeitrag zur Verfügung stelle - wer kann und möchte, auch noch ein wenig darüber hinaus. Und auch Sponsoren sollten nicht auf vereinbarte Werbemöglichkeiten verzichten, heißt es weiter. Der Kreissportbund vertritt zurzeit 400 Sportvereine im Sauerland mit rund 111.000 Mitgliedern.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo