Schwerer Unfall in Sundern

Am Nachmittag hat es in Sundern einen schweren Unfall gegeben. Die Uferstraße entlang des Sorpesees war über mehrere Stunden voll gesperrt.

Ein Einsatzwagen der Polizei mit Blaulicht und aktivem Schriftzug "Unfall" (Symbolbild). Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© abr68/Fotolia.com

Laut Polizei ist ein Motorradfahrer von der Fahrbahn abgekommen. Er wurde lebensgefährlich verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik gebracht werden. Die L 687 zwischen Sundern-Amecke und Sundern-Langscheid war nach dem Unfall komplett gesperrt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo