Schule um 9 Uhr macht fitter

Späterer Schulstart ist kaum umsetzbar. Das sagen Schulen im HSK.


© Syda Productions - Fotolia

Schlafforscher sind für einen Schulstart erst um 9 Uhr. Gerade Jugendliche wären dann fitter, lernfähiger und ausgeglichener. Radio Sauerland hat sich unter weiterführenden Schulen umgehört. Das wichtigste Argument gegen einen früheren Schulstart: Die langen Anfahrtswege zu den Schulen. Schule startet ab halb 8 Uhr, Aufstehen um halb 6 und dann noch Ganztagsschule. Da bleibt so schon kaum Freizeit für die Schüler, haben die Schulleiter gesagt. In Marsberg sind viele Schüler an der Sekundarschule erst gegen 17 Uhr zu Hause. Dort laufen aktuell Gespräche, um die Bustouren zu verkürzen. Vom Winterberger Gymnasium hieß es, dass der Schultag ja irgendwann einmal beendet werden müsse. Auch hier spielen die Abfahrtzeiten der Busse ein Rolle.

In Frankreich ist es normal, dass Schule von 9 bis 17 Uhr dauert.

skyline
ivw-logo