Schützenfestsaison vor Ende

Heute startet in Neheim das letzte Stad-Schützenfest der Saison. Die St.Johannes Baptist Schützenbruderschaft erwartet zum Festumzug am Sonntag rund 20 000 Besucher

Schützen
© Pixabay

Auf dem größten Schützenfest im HSK für Sicherheit zu sorgen, ist für die St-Johannes Baptist Schützenbruderschaft mit immer mehr Aufwand und Kosten verbunden. 30 Seiten dick ist das Sicherheitskonzept für die nächsten vier Tage. Die Stadt Arnsberg, Rettungsdienste, Feuerwehr und Polizei sind mit einbezogen. Ein privater Sicherheitsdienst ist mit 800 Stunden an allen Festtagen im Einsatz. Zum großen Festumzug am Sonntag werden in der Neheimer Innenstadt einige Straßen durch LKW blockiert sein.  Heute startet das Neheimer Schützenfest mit einem Bayrischen Abend.

Am zweiten Septemberwochenende gibt es im Sauerland dann doch noch ein Schützenfest: In Medebach läuft das Bundesschützenfest. Das wird nur alle drei Jahre gefeiert.

skyline
ivw-logo