Schülerzahlen gehen im HSK leicht zurück

Die meisten Schüler im HSK besuchen ein Gymnasium

© Kzenon - stock.adobe.com

Die Schülerzahen im Hochsauerlandkreis sind im laufenden Schuljahr um 2 Prozent zurückgegangen. Aktuell besuchen laut statistischem Landesamt 26 800 Kinder und Jugendliche eine allgemeinbildende Schule. Nur in der Gemeinde Eslohe haben die Schülerzahlen zugenommen - um 6 Prozent.. In Eslohe gibt es an allen Schulen einen positiven Trend.

Von den Schülern auf einer weiterführenden Schule besuchen die meisten ein Gymnasium. Nach den aktuellen Zahlen von NRW IT sind es über 7200. Im Vergleich zu allen Schulformen ist der Ausländeranteil dort mit 3,5 Prozent am geringsten. An den Weiterbildungskollegs hat jeder dritte Schüler einen ausländischen Pass.

skyline
ivw-logo