Rettungseinsatz in Arnsberg: Mädchen kann Krankenhaus in Kürze verlassen

Dem Mädchen, das gestern aus einem Fenster gefallen war, geht es schon deutlich besser.

© EKH-Pictures - stock.adobe.com

Das Mädchen, das gestern aus einem Fenster in Arnsberg gefallen war, hat sich schon wieder erholt. Wie die Polizei eben mitteilte, habe die 8-Jährige keine schwerwiegenden Verletzungen. Sie könne das Krankenhaus schon bald wieder verlassen.


Gestern ist in Arnsberg am Nachmittag ein 8-jähriges Mädchen aus einem Fenster gefallen. Bei dem Sturz zog sich das Kind schwere Verletzungen zu. Es wurde in eine Unfallklinik geflogen. Die 8-Jährige soll nach ersten Erkenntnissen aus dem ersten Stock eines Hauses in der Clemens-August-Straße gestürzt sein. Die Polizei spricht von 5 - 6 Metern Höhe. Ein Team der Kriminalpolizei war vor Ort und hat Angehörige zu dem Unglück befragt. Die Polizei geht weiterhin von einem Unfall aus.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo